Vorbemerkungen zur Abseitsregel

Es ist gar nicht so schwer, die Abseitsregel zu lernen und zu verstehen.

Die Beurteilung einer Abseitssituation führt zu drei Fragen:

  • Wo? Befindet sich der Spieler bei der Ballbgabe in einer Abseitsstellung?
  • Was? Nimmt diese Spieler aktiv am Spielgeschehen teil?
  • Wann? War der Spieler zum Zeitpunkt der Ballabgabe in einer Abseisposition?

Es gibt also nur folgende drei Kriterien: Ballabgabe, Abseitsstellung und aktiv am Spiel teilnehmen.

Es wird immer Grenzfälle geben, in denen der Schiedsrichter ein gültiges Tor wegen einer falschen Abseits-Entscheidung nicht gibt oder ein reguläres Tor verweigert, weil er die Spielsituation in der Hektik des Spiels falsch bewertet.

Auf den folgenden Seiten werden die Abseitsregel anschaulich erläutert!

Profil

Umfrage

Abseitsregel

Neue Mitglieder

  • SamruaRof
  • DavidLig
  • AyudfghiuiiIrres
  • Richardjug
  • CharlesTrifs

Partner

PartnerPartnerPartnerPartner

FUSSBALLREGELN24.de